MyBlogKeinHeld

Navigation

Vergangenes

So nerv' ich Dich dauernd

So kannst Du mich nerven

Klowand

That's me

... Angst vor dem Schlaf ...

Zuerst schläft man nicht weil ein TRaum einen an den Rand des "Wahnsinns" treibt und man auch nicht mehr in den Schlaf findet. Und die Nacht darauf findet man nicht in den Schlaf.
Jedesmal wenn ich merkte das der Schlaf kam und ich leicht dahindämmerte, bin ich erschreckt mit Herzklopfen aufgewacht.
Vielleicht die Angst - unterbewusst - wieder schlecht zu träumen? Das ist nämlich dann so realistisch....
Na ja! Die Stimmung könnte man momentan ja durchaus als positiv bewerten. Allerdings, was heißt das schon? Wieder nur Oberfläche? Wie siehts tief im Keller aus?
Man weiß es nicht. Man weiß es nicht!
Mal sehen was der Abend bringt und die nächste Nacht. Zuerst mal wieder den Kopf auftanken mit Energie. Klar werden und den kommenden Tag freundlich begrüssen. Nur so kann man wohl wirklich nicht dem Wahnsinn verfallen.
Jetzt wäre eigentlich der Moment noch mal etwas zu reden und in sich zu gehen um noch einmal in die nahe Zukunft zu blicken. Welche Möglichkeiten sich noch wo versteckt haben... Aber wie der Mensch so ist - lieber die HArmonie nicht stören - blöd nur das zum sprechen dann nur noch die Zeit bleibt wo die Grundstimmung eh nicht so gut ist oder eher noch mit Konflikten belastet ist...

Wieder bleibt dann nur abwarten und die Angst vor schlechten Träumen!

21.4.10 06:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Kategorien

Seiten

Freunde

NoHeroIn

ahora-giocanda

giocanda

Gratis bloggen bei
myblog.de