MyBlogKeinHeld

Navigation

Vergangenes

So nerv' ich Dich dauernd

So kannst Du mich nerven

Klowand

That's me

...Foto im Schuhkarton...

Keine Freude heute morgen am Osterfest. Geschenke sind im Haus trappiert - doch das Geschenk das mir Freude machen würde, ist mit Sicherheit nicht dabei.

Obwohl noch ganz nah bei mir - fühle ich etwas wie Verlust. So als hätte meine Seele überall kleine dunkle Dellen und schwarze Löcher, die sich danach sehnen gefüllt und ausgeglichen zu werden. Nicht so sher das Gefühl tut weh, keine Liebe, Zärtlichkeit oder Berührung mehr zu erfahren - Nein. Das Bewußtsein dies alles nicht mehr geben zu können. Geben zu können an den Einen - den Besonderen Menschen. Und vielleicht auch zu wissen das ich, gerade für diesen besonderen Menschen nicht mehr das sein soll was ich einst war. Ebenfalls ein besonderer Mensch. Nicht mehr Bestandteil zu sein, kein Gewicht zu haben im Leben des anderen. Jetzt im Hier und Heute schon zu wissen, das dieser Augenblick bereits ein Teil eines Abschnittes ist, in der man nur noch ein Gedanke in der Vergangenheit ist. Ein vergilbtes Foto in einem Schuhkarton, vielleicht eine kurze Erinnerung ausgelöst durch einen Gegenstand, ein Kleidungstück - etwas das an einen gemeinsamen Moment erinnert - für Sekunden.

Ein Etwas zu sein! Ein Gedanke der mit jeder Sekunde weiter verblasst. Nicht mehr zu existieren, vom Augenblick ins Damals!

 

Denkst Du an die vielen Stunden,
in denen wir gemeinsam waren?
In denen wir das Glück erfuhren.
durch die Momente als wir fühlten,
das ganze Leben in uns spürten,
Das für ewig wir verbunden?

Oder sind wir nur Vergangenheit,
vergessen all die Liebe und das Glück?
Die Zeit als unsere Herzen strahlten,
wenn unsre Blicke sich kurz trafen.
Vom Jetzt ins Damals nur ein Sprung,
zerschundene Erinnerung?

Sekunden, Stunden, Augenblicke,
sind ein ganzes Leben.
Doch sie sind vorbei, vergessen
als hät' es sie nie gegeben.

Was bleibt das sind Gedankenfetzen,
an die vergang'ne Zeit.
Die das Traurige bald ersetzen,
denn nur das Positive bleibt.

Von dem was Dir einst war so nah,
ist nur noch schemenhaft Fiktion.
Erinnerungen an das was war,
durch ein altes Foto im Schuhkarton.

 

 

4.4.10 08:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Kategorien

Seiten

Freunde

NoHeroIn

ahora-giocanda

giocanda

Gratis bloggen bei
myblog.de