MyBlogKeinHeld

Navigation

Vergangenes

So nerv' ich Dich dauernd

So kannst Du mich nerven

Klowand

That's me

Frag Dich...

Mein Herz ist schwer,
es will nicht mehr
sich plagen
mit Fragen.
Lieber will es sagen
Ich lieb' Dich sehr.

Immer noch ist ungewiss,
was nun zu erwarten ist.
Kein Anfang und kein Ende,
oder die berühmte Wende.

Der Verstand versucht zu schlichten,
im Kopf erfindet er Geschichten.
Über wäre, hätte, soll.
Doch alle enden nicht sehr toll.

Dunkle Ahnung macht sich breit,
alles schreit nach Sicherheit.

Kann man sich der Liebe sicher sein?
Bleibt man irgendwann allein?
Was flüstert Dir die Liebste zu?
wann kommt man endlich mal zur Ruh'?
Wann fühlt man wieder echte Freud'?
Oder bleibt es ewig beim Leid?

Wo kommen nun die Fragen her?
Die Fragen - die plagen.
Hört ich Dich doch endlich sagen,
Mein lieber Schatz, ich lieb Dich sehr!

 

 

24.6.09 16:39
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Bjoern / Website (1.7.09 19:46)
Schwierige Fragen. Irgendwann bleibt man sicher allein. Aber dann hat das auch wieder ein Ende. Ob überhaupt irgendetwas unveränderlich ist?


KeinHeld (2.7.09 00:00)
Hallo Bjoern,
nein ich glaube nicht. Auf der einen Seite gut so.... auf der anderen Seite trauert man vielleicht nur der unveränderlichen Vergangenheit nach?
KH

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Kategorien

Seiten

Freunde

NoHeroIn

ahora-giocanda

giocanda

Gratis bloggen bei
myblog.de