MyBlogKeinHeld

Navigation

Vergangenes

So nerv' ich Dich dauernd

So kannst Du mich nerven

Klowand

That's me

Wächter der Nacht...

Ich bin der Wächter in der Nacht,
jemand der stets über Dich wacht.

Ich bin der Engel an Deiner Seite,
Du das erste - ich das zweite.

Aus Ewigkeit wird Augenblick,
und im Moment liegt wahres Glück.

Dies Glück ist Liebe klar und rein,
die Liebe lässt uns unsterblich sein.

So lässt Sie uns beide ewiglich spüren,
mit ihr können wir die Sterne berühren.

Unsere Seelen sind nun für immer verbunden,
weil sich unsere Herzen in Liebe gefunden.


 

1.5.09 22:55
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


NoHeroIn / Website (2.5.09 00:37)
Hm, recht unfrei gereimt, oder? Also, es klingt für mcih zum teil doch sehr hingebogen ("na los, reim dich endlich").

Also, (Kurz)geschichten kannst du bedeutend besser schreiben. =)


KeinHeld (2.5.09 06:18)
Tja man kann nicht immer einen Volltreffer landen... viele sind nur Entwürfe die noch überarbeitet werden müssen... es geht dann um Gedankenfetzen die man noch miteinander verbinden muß... es fehlen aber die Verbindungsstücke - Noch..
Hier zum Beispiel war es der Wächter der Nacht, die Sterne berühren, verbundene Seelen...
Und die anderen gedichte? Gefallen Dir auch nicht...? IMO fehlt mir für Kurzgeschichten der richtige Drive...
LG
K.H.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Kategorien

Seiten

Freunde

NoHeroIn

ahora-giocanda

giocanda

Gratis bloggen bei
myblog.de